SEO pet¡Ð¾mpetition Analysis mit Semalts speziellem SEO Dashboard



Eine Wettbewerbsanalyse bei der Positionierung von Unternehmensseiten ist erforderlich, um Ziele festzulegen und eine SEO-Strategie zu erstellen. Ohne die Stärken und Schwächen der Wettbewerber zu kennen, ist es schwierig, nicht nur einen besseren Wettbewerb zu schaffen, sondern auch bestimmte Phasen der Marketingaktivitäten zu bestimmen, bestehend aus Erhöhung der Sichtbarkeit. Die Überprüfung der Position von Unternehmen aus derselben Branche bei Google, der von ihnen verwendeten Schlüsselbegriffe und der Positionierungsmethoden ist die Grundlage, die mit einem SEO-Audit kombiniert werden sollte. Sie können sich mit der Konkurrenz vergleichen und sich über die Elemente informieren, die verbessert werden müssen. Wie man eine Wettbewerbsanalyse durchführt, um sie zur Grundlage von zu machen eine effektive Positionierungsstrategie ? Welche Tools sollten verwendet werden, um eine effektive SEO-Wettbewerbsanalyse durchzuführen? Lesen Sie den Text und finden Sie es heraus!

Warum wird eine Wettbewerbsanalyse durchgeführt?

Mithilfe der SEO-Wettbewerbsanalyse können Sie überprüfen, auf welchen Schlüsselbegriffen sich andere Unternehmen aus derselben Branche positionieren und welche Sichtbarkeit sie durch ihre Aktivitäten gewinnen. Es ist möglich zu überprüfen, welche Fehler die Konkurrenz bei der Positionierung macht, und Sie können sie von Beginn der Positionierung an effektiv vermeiden, um anderen Marken einen Schritt voraus zu sein. Finden Sie heraus, wie Sie eine Mitbewerberanalyse durchführen können.

Welche Tools sollten bei der Analyse des Wettbewerbs verwendet werden?

Mit kostenlosen Google-Tools können Sie nur Ihre Website analysieren. Daher müssen Sie kostenpflichtige Tools verwenden, mit denen Sie die Websites Ihrer Mitbewerber recherchieren können. Eines der besten Tools zur Wettbewerbsanalyse auf dem heutigen Markt ist das Spezielles SEO Dashboard (DSD) von Semalt. Entdecken Sie, wie die DSD für Ihr Unternehmen funktioniert:
  • Indem Sie Ihre eigene professionelle Webanalyseplattform betreiben, können Sie die Autorität Ihrer Marke erhöhen.
  • Kostenlose SEO-Tools unter Ihrem Markennamen Kundenbindung verbessern.
  • Das SEO-Dashboard hilft dabei, neue Leads auf Ihre Website zu locken und sie zu Kunden zu machen.
  • Das DSD ermutigt Ihre Leads, Anfragen für Ihre Dienste zu senden.
  • Wenn Sie auch das Semalt Reseller-Programm verwenden, hilft Ihnen Ihr SEO-Dashboard dabei, Ihren Umsatz und Ihre Einnahmen zu steigern.

Semalt Reseller Programm

Bitte beachten Sie: Das dedizierte SEO-Dashboard ist für alle KOSTENLOS. Sie können Ihren Kunden keinen Zugriff auf Ihr dediziertes SEO-Dashboard in Rechnung stellen. Das DSD soll Ihnen beim Verkauf Ihrer Dienste helfen.

Spezielles SEO-Dashboard: Schrittweise Analyse des Wettbewerbs

Ganz am Anfang ein SEO-Audit Ihrer eigenen Website wird mit dem DSD durchgeführt, dank dessen Sie es später mit den Websites der Wettbewerber vergleichen und Aktivitäten für mehrere Monate planen können. Mit dem dedizierten SEO-Dashboard können Sie auch das Budget für die Positionierung schätzen und bestimmen, welche Phrasen rentabel sind und in welcher Reihenfolge es sich lohnt, die Sichtbarkeit von Keywords zu verbessern.

Spezielles SEO-Dashboard: Wer ist Ihre Konkurrenz?

Vor der Analyse mit Semalt Spezielles SEO-Dashboardwird der direkte Wettbewerb bestimmt. Es werden Marken aus derselben Branche verglichen, die direkte Konkurrenten sind. Bei der Überprüfung werden beide Unternehmen berücksichtigt, die sich gut auf allgemeine Wörter, Long Tail, positionieren, aber auch eine effektive lokale Positionierung durchführen.

Bei der Überprüfung der Konkurrenz mit dem DSDEs lohnt sich, Marken auszuschließen, die geschäftlich nicht realistisch sind - dies sind häufig Branchenportale. Darüber hinaus sollte der Wettbewerb auch nach der Größe des Unternehmens überprüft werden. Wenn Sie ein kleines Unternehmen haben, ist es nicht rentabel, mit einem Riesen mit einem um ein Vielfaches größeren Budget um die Gesamtposition für eine bestimmte Phrase zu kämpfen. Die Auswahl der Marken für die SEO-Wettbewerbsanalyse dauert lange, aber nur die korrekte Durchführung dieser Aktion garantiert, dass echte Konkurrenten gefunden werden.

Spezielles SEO-Dashboard: Wie positionieren sich Ihre Konkurrenten?

Nachdem Sie eine Liste der konkurrierenden Unternehmen erstellt haben, sollten Sie die Positionsdaten ihrer Websites recherchieren. Zu diesem Zweck können Sie eine "umfassende Webanalyse- und SEO-Audit" -Plattform verwenden, die auf Ihrer Domain ohne Kosten ausgeführt werden kann. Mit DSD können Sie die wichtigsten Indikatoren untersuchen. Das Spezielles SEO-Dashboard Mit dieser Option können Sie eine Liste erstellen, mit der die wichtigsten Daten verglichen werden.

Es lohnt sich, den Website-Verkehr, die Anzahl der eingehenden Links sowie deren DR-Profil zu analysieren. Ein wichtiger Schritt besteht darin, die Quellen von Links zu analysieren, die zu den Websites Ihrer Konkurrenten führen, sowie die Veränderungen beim Linkaufbau Ihrer Konkurrenten im Laufe der Zeit.

Was ist einen Vergleich mit dem Dedicated SEO Dashboard wert?

Mehrere Elemente bilden die Grundlage für SEO-Aktivitäten. Vergleichen wir sie also zwischen der Konkurrenz und Ihrer Website. Dank dieser Informationen erhalten Sie Informationen darüber, warum andere Unternehmen bessere Suchmaschinen-Rankings haben. Überprüfen Sie die Meta-Beschreibungen und vergleichen Sie, wie sie von der Konkurrenz erstellt werden. Vielleicht hat es einen besseren Aufruf zum Handeln oder gibt Schlüsselwörter professioneller ein? Vergleichen Sie auch die Ladegeschwindigkeit von Seiten Überprüfen Sie auf Computern und Mobilgeräten, ob die Websites Ihrer Mitbewerber an Mobilgeräte angepasst sind.

Vergleichen Sie zunächst die Websites von Wettbewerbern, die in den Suchergebnissen eine höhere Position haben, nach Keywords, die Ihnen besonders wichtig sind. Überprüfen Sie sorgfältig die Seiten, die nach wichtigen Phrasen suchen, die ein oder zwei Stellen höher sind als Ihre Marke. Vergleichen Sie sowohl die Header höherer Ordnung (H1, H2) als auch die unteren. Überprüfen Sie, wie die Konkurrenz Phrasen in sie einwebt und wie viele der verwendeten Elemente sie verwenden. Vergleichen Sie auch die Länge der Texte, URLs und das Aussehen der Navigation auf den Websites der Wettbewerber.

Spezielles SEO-Dashboard

Worauf sollte man besonders achten? Nach Überprüfung der oben aufgeführten Grundelemente lohnt es sich, sich stärker auf die Analyse der Websites der Wettbewerber zu konzentrieren. Inhaltsanalyse Die Beantwortung der Frage, an welches Publikum sie gerichtet sind, ob sie von hoher Qualität sind, wie sie erstellt werden und ob sie bereitwillig kommentiert werden, wird viele Schlussfolgerungen bringen. Durch die Beantwortung solcher Fragen können Sie diese einfach mit Ihrer eigenen Inhaltsstrategie vergleichen und Änderungen vornehmen, die es Ihnen ermöglichen höher sein als deine Konkurrenten. SEOs überprüfen häufig auch, ob die Konkurrenz Black Hat SEO-Methoden verwendet. Wenn Sie wissen, dass die Branche Techniken verwendet, die Google nicht empfiehlt, können Sie sicher sein, dass solche Websites früher oder später bestraft werden.

Analyse des Wettbewerbs bei DSD

Mit DSD können Sie die Wettbewerbsanalyse anhand der wichtigsten Parameter vorbereiten. Bevor Sie jedoch vergleichen, müssen Sie Ihre Konkurrenz finden und spezifizieren. Nachdem Sie die Websites gefunden haben, die Sie aus den Suchergebnissen entfernen möchten, können Sie mit der Analyse beginnen. Dank dessen können Sie gemeinsame und unterschiedliche Schlüsselwörter beobachten, d. H. Sie definieren Phrasen, die Sie verwenden und die die Konkurrenz nicht verwendet. Außerdem lernen Sie die Phrasen kennen, die bei der Positionierung Ihrer Website fehlen, und wenden sich an die Gewidmet SEO Dashboard Wenn Sie haben Schlüsselwörter das verbindet dich und die Konkurrenz.

Nach dem Vergleich der Schlüsselphrasen können Sie deren Schwierigkeit überprüfen und sehen, wie andere Websites von den höchsten Google-Positionen diese Phrasen für die Positionierung verwenden. Dank dieser Analyse können Sie bestimmte Unterseiten vergleichen und nicht nur im Hinblick auf die SEO-Optimierung überprüfen, sondern auch Aspekte im Zusammenhang mit der Ästhetik der Website und von UX überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie es tun Link-Analyse Off-Site-Aktivitäten sind auch beim Aufbau Ihrer Position bei Google äußerst wichtig.

Schwächen, die ausgenutzt werden sollten

Eine gute Methode ist es, Schwächen, aber auch Fehler in den Aktionen des Wettbewerbs zu finden. Vielleicht haben ihre Seiten viele kaputte Links, haben doppelten Inhalt oder stehen vor Kannibalisierung? Überprüfen Sie alle SEO Aspekte und finde Dinge, die du besser machen kannst. Mit dieser Überprüfung können Sie auch überprüfen, wo Ihre Website schwach ist. Dies ermöglicht es, sich der Elemente bewusst zu werden, die unbedingt verbessert werden müssen. Überprüfen Sie, was Ihre Mängel sind, und prüfen Sie, ob die Konkurrenz Nachteile aufweist, die es Ihnen ermöglichen, sich einen Vorteil zu verschaffen.

Anpassung an reale Möglichkeiten und Budget

Wenn Sie bereits nach einer gründlichen Analyse des Wettbewerbs sind, bewerten Sie das Budget, das für Aktivitäten erforderlich ist, mit denen Sie andere Unternehmen in den Suchergebnissen hinter sich lassen können. Schätzen Sie, wie viel Inhalt Sie kosten wird, und erstellen Sie effektive Links, Änderungen in der Benutzeroberfläche der Website, Navigation, Codeverbesserung oder Geschwindigkeit. Schätzen Sie, welche Phrasen für Sie teurer sind, und wählen Sie diejenigen aus, die viel Verkehr haben, aber keine hohe Konkurrenz haben.

Nachdem Sie Ihre genaue Strategie festgelegt haben, können Sie mit der Arbeit beginnen. Optimieren Sie nach diesen Aktionen zunächst Ihre Website für SEO in Bezug auf Suchmaschinenroboter. Führen Sie dann gemäß der Positionierungsstrategie die nächsten Aktivitäten durch, verlassen Sie jedoch nicht die Wettbewerbsforschung. Es kann effektiv sein, wenn Sie feststellen, dass Sie effektive Aktivitäten durchführen, um Ihre Positionen zu verbessern.

Spezielles SEO-Dashboard für andere Marketingaktivitäten

Mit dem Dedicated SEO Dashboard kann die Untersuchung der Konkurrenz in Bezug auf SEO auch bei anderen Marketingaktivitäten hilfreich sein. Wenn Sie Elemente wie beispielsweise übereinstimmende Empfängergruppen eines Produkts oder einer Dienstleistung verfeinern möchten, können Sie Ihre eigenen Aktivitäten und die Ihrer Mitbewerber vergleichen. Überprüfen Sie, wie andere Marken das Publikum ansprechen, ob sie Leitfäden erstellen und in welcher Sprache sie sie schreiben. Sie richten ihre Worte an bestimmte Personen oder erstellen Inhalte nur für Google-Roboter? Basierend auf solchen Informationen können Sie beispielsweise die Zielgruppe für Sie erweitern oder reduzieren Produkte und Dienstleistungen.


Spezielles SEO-Dashboard

Es wird Ihnen auch einfacher sein, bezahlte Werbekampagnen zu erstellen und verschiedene Möglichkeiten zu wählen, um einen potenziellen Kunden zu gewinnen. Vielleicht fügen Sie Ihrer Website zusätzliche Abschnitte hinzu, z. B. eine FAQ, oder beginnen mit der Erstellung der nützlichsten Inhalte. Sie können in der Regel Leitfäden, Nachrichten oder Informationen sein.

Fazit

Denken Sie daran, dass die SEO-Wettbewerbsanalyse mit dem Dedicated SEO Dashboard eine Quelle von ist äußerst wichtige Informationen Dies unterstützt Positionierungsaktivitäten, aber auch Aktivitäten im Bereich UX, Navigation, Erstellung von Inhalten oder sogar der Sprache der Kommunikation mit Kunden.



mass gmail